Teleskopschlagstock

Teleskop-Schlagstock 22-54 cm

27,90 €

Ausziehbarer Dreisegment-Schlagstock aus Metall, schwarz lackiert, mit...
Teleskop-Schlagstock 25-66 cm

31,90 €

Ausziehbarer Dreisegment-Schlagstock aus Metall, schwarz lackiert, mit...
Teleskop-Schlagstock silber 25-67 cm

29,90 €

Ausziehbarer Teleskopschlagstock aus Aluminium, silber matt, 3 Segmente. Ca. 25-67 cm...
Teleskopschlagstock Set 54 + 66 cm

54,90 €

Im Set: Teleskopschlagstock 54 cm und Teleskopschlagstock 66 cm, jeweils aus schwarzem...

Teleskopschlagstock: Kampfsporttraining mit dem Schlagstock

Im Kampfsport dient der Teleskopschlagstock als unentbehrlicher Ausrüstungsgegenstand im Rahmen der Selbstverteidigung. Gerade in den asiatischen, traditionellen Kampfsportarten spielt er eine entscheidende Rolle. Im Training werden damit Techniken verfeinert und die Kampfsportkenntnisse ausgeweitet. Die Handhabung der Teleskopschlagstöcke bedarf viel Fingerspitzengefühl und einiges an Training. Außerdem gibt es hinsichtlich Anschaffung und Besitz viele Aspekte zu beachten, denn rechtlich handelt es sich bei einem Schlagstock um eine Waffe. Bei DEPICE bekommen Sie diverse Schlagstöcke, die für das Kampfsporttraining hervorragend geeignet sind. Schauen Sie sich um!

Der Teleskopschlagstock und seine Merkmale

Der Teleskopschlagstock wird auch Teleskopabwehrstock genannt und ist in der Regel aus Stahl oder aber Aluminium gefertigt. Er lässt sich teleskopartig auf seine vollständige Länge auseinanderziehen ? alternativ gelingt dies mit einer kraftvollen Schleuderbewegung. Ein klassischer Schlagstock besteht meistens aus mindestens zwei oder drei Segmenten. Das Griffstück dient dabei als Aufnahme für die einzelnen Innensegmente. Außerdem ist es ist zwecks besserer Handhabung mit einem rutschfesten Belag wie beispielsweise Gummi überzogen. Im eingefahrenen Zustand ist der Teleskopschlagstock nicht länger als 30cm.

Gesetzeslage und Verwendung von Schlagstöcken

In sehr vielen Ländern zählen Teleskopabwehrstöcke zur Standardausrüstung von Polizeieinheiten. Teleskopschlagstöcke aus robustem Stahl kommen vorwiegend in Brandenburg, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Bremen sowie bei der Bundespolizei zum Einsatz. Die rechtliche Lage unterscheidet sich von Land zu Land, was Sie vor einem Kauf stets bedenken müssen. In Deutschland zählt der Teleskopschlagstock zu den Waffen. Entsprechend ist das Führen in der Öffentlichkeit verboten und stellt rechtlich eine Ordnungswidrigkeit dar. Auch zu Verteidigungszwecken dürfen Sie den Teleskopschlagstock auf offener Straße nicht verwenden ? dies könnte rechtliche Folgen nach sich ziehen.

Das Waffenrecht besagt jedoch, dass der Schlagstock kein verbotener Gegenstand ist. Personen über 18 Jahre dürfen den Stock käuflich erwerben. Es gibt eine Ausnahmeregelung, wann der Schlagstock ohne rechtliche Konsequenzen geführt werden darf. Dazu gehört der Kampfsport. In diversen Kampfsportarten ist der Schlagstock fester Bestandteil der Ausrüstung, dann dürfen Sie den Stock auch im Rahmen der Sportart verwenden.

Der Schlagstock für das Kampftraining

Sie trainieren eine bestimmte Kampfsportart und benötigen hierzu einen hochwertigen, stabilen und funktionalen Teleskopschlagstock? Dann haben Sie diesen bei DEPICE gefunden. Wir führen eine große Auswahl an Teleskopschlagstöcken, die sich sowohl hinsichtlich der Merkmale als auch der Optik voneinander unterscheiden. Mit dem Kauf eines Schlagstocks investieren Sie in Ihren Trainingserfolg. Denn mit dem kleinen aber absolut nützlichen Stock können Sie Ihre Techniken um ein Vielfaches optimieren. Nutzen Sie die verschiedenen Schlagstöcke und verfeinern Sie Ihre Kampfsporttechnik. Sollten Sie Fragen zu diesem speziellen Trainingsgerät haben, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

portofrei
ab 35 € Warenwert
Kauf auf Rechnung
für Vereine + Händler
100 Tage
Rückgaberecht
Sicher einkaufen
mit Verschlüsselung